Lemonbeat GmbH

Die Lemonbeat GmbH hat einen universellen Baukasten zur Entwicklung von smarten Geräten für das Internet der Dinge (engl. Internet of Things/IoT) entwickelt. Mit der sogenannten Lemonbeat smart Device Language (LsDL) lässt sich die "Intelligenz" dieser Geräte direkt ansprechen. Durch die Vernetzung solcher intelligenten Geräte können diese innerhalb eines IoT-Ecosystems unabhängig von Cloud- oder Gateway-Lösungen direkt miteinander interagieren. Dies nimmt IoT-Installationen die Komplexität, reduziert Engineering- und Wartungsaufwand und sorgt für mehr Flexibilität. Die Sprache kann in Kombination mit dem IPv6-Protokoll sowohl kabelgebunden als auch mit Funktechnologien genutzt werden. Lemonbeat GmbH wurde 2015 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter der innogy SE, einem etablierten europäischen Energieunternehmen.

nach oben