Erfolgsstory

kessler systems und Böllhoff schaffen Berührungspunkte

Im Hause kessler systems werden unter anderem Displays für Werkzeugausgabesysteme montiert. Um die Displayhälften zu befestigen, sollen prozesssichere Verbindungselemente zum Einsatz kommen. Diese müssen nicht sichtbar an der Glasoberfläche fixiert sein, um das Design der Touchscreens zu unterstützen. Zudem wird vorausgesetzt, dass im Anschluss das fertige Display einfach an das Gehäuse des Materialausgabesystems verschraubt werden kann.

Dazu werden Befestigungselemente mit einem Fuß aus transparentem Kunststoff mit lichthärtendem Klebstoff auf das Kundenbauteil geklebt. Die kurzen Taktzeiten, der materialschonende Prozess sowie die Flexibilität hinsichtlich der Verbindungselemente und des Verfahrens stehen dabei im Vordergrund.

weitere Infos zur erfolgreichen Lösung: https://www.boellhoff.com/de-de/news/news/2019/erfolgsstory-kessler-systems.php

aufrücken