Allocation und kein Ende in Sicht

Was können Sie tun!

Bereits seit Monaten kämpft die Elektronik-Branche mit der Allokation-Situation – speziell Widerstände und Kondensatoren sind hiervon betroffen – und doch ist noch kein baldiges Ende in Sicht.

Dies schlägt sich aktuell einmal mehr nicht nur auf die Lieferzeiten nieder, sondern auch in weiteren Preiserhöhungen. So läuten derzeit die Hersteller für MLCC’s die nächste Preisrunde ein. Leider sind hiervon nicht nur neue, sondern auch bereits platzierte Bestellungen betroffen.

Wir möchten Sie daher heute nochmals für die angespannte Situation sensibilisieren und bitten darum daran zu denken, dass dies unter Umständen zu längeren Lieferzeiten und preislichen Anpassungen führen kann.

Was können Sie dagegen tun: überprüfen Sie Ihre Bedarfe und platzieren Sie entsprechende Rahmenaufträge für die nächsten 12 Monate, bzw. treffen Sie weitsichtige Einteilungen und Bestellungen.

Sollen Sie noch weitere Fragen haben, unterstützen wir Sie gerne.

aufrücken